Programm

Ablaufplan

Wir teilen dieses Pole Camp in zwei Gruppen auf.

Gruppe 1: grüne Gruppe – Einsteiger
Gruppe 2: rote Gruppe – Fortgeschritten

Für Privates und Semi-Privates mit den Stars schreibt uns bitte eine Mail an: hallo@polecamp.de

Tag 1                 15.04.2022

14:30 Uhr                         Ankunft und Begrüßung
15:00 – 16:30 Uhr           1. Workshop Gruppe 2, mit Janine Hollung

– MY FAVORITE TRICKS AND COMBOS ON STATIC – 

In diesem Workshop liegt der Fokus auf meinen liebsten aktuellen Tricks, aber auch auf meinen „Klassikern“. Was macht mehr Spaß als diese endlos mit Spins, Climbs, Drops oder dynamic Movements zu kombinieren, ohne dabei den Boden zu berühren?

17:00 – 18:30 Uhr           1. Workshop Gruppe 1, mit Pole Nick

– MY FAVORITE STUFF ON STATIC – 

In diesem Workshop zeigt euch Nick all seine wunderschönen Tricks und Kombos.

Tag 2                16.04.2022

8:00 – 9:00 Uhr                 Guten Morgen Yoga

10:30 – 12:00 Uhr .             2. Workshop Gruppe 2, mit Pole Nick

– MY FAVORITE STUFF ON STATIC – 

In diesem Workshop zeigt euch Nick all seine wunderschönen Tricks und Kombos.

12:30 – 14:00 Uhr              2. Workshop Gruppe 1, mit Pole Nick

 – SWING IT TILL YOU BRING IT –

In diesem Workshop lernst du verschieden Pole Elemente durch Momentum und Dynamik miteinander zu verbinden (Jumps, Flips, Spins & Transitions)

14:30 – 16:00 Uhr          3.Workshop Gruppe 2, mit Janine Hollung

DYNAMIC MOVEMENTS –

Hier wird es „flippy“! Die Zuschauer werden hier nicht mehr unterscheiden können, wer dreht. Du oder deine Pole. Schöne flüssige Abgänge von der Stange, aber auch Drops und Sprünge stehen hier auf der Tagesordnung.

16:30 – 18:00 Uhr         3. Workshop für Gruppe 1, mit Janine Hollung

– MY FAVORITE TRICKS AND COMBOS ON STATIC – 

In diesem Workshop liegt der Fokus auf meinen liebsten aktuellen Tricks, aber auch auf meinen „Klassikern“. Was macht mehr Spaß als diese endlos mit Spins, Climbs, Drops oder dynamic Movements zu kombinieren, ohne dabei den Boden zu berühren?

20:00 Uhr                         Pole Jam & Show Time

Zusatz Workshops*:

10:30 – 11:30 Uhr         Contemporary Floorplay mit Janine Hollung
12:30 – 13:30 Uhr         Schulter Mobility
14:30 – 15:30 Uhr         Schulter Mobility
16:30 – 17:30 Uhr         Balance Baby mit Pole Nick

Tag 3              17.04.2022

8:00 – 09:00                  Guten Morgen Yoga

9:00 – 10:00 Uhr            Frühstück

10:30 – 12:00 Uhr       4. Workshop für Gruppe 2, mit Janine Hollung

-Easy Flips become Wow –

Lerne einfache Flips, aber auch die, welche auf jeder Pole-Wishlist stehen. Du wirst hier über deinen Schatten springen, sobald du die Biomechanik verstehst und weißt, wie man sicher spottet.

12:30 – 14:00 Uhr         4. Workshop für Gruppe 1,  mit Janine Hollung

DYNAMIC MOVEMENTS –

Hier wird es „flippy“! Die Zuschauer werden hier nicht mehr unterscheiden können, wer dreht. Du oder deine Pole. Schöne flüssige Abgänge von der Stange, aber auch Drops und Sprünge stehen hier auf der Tagesordnung.

14:30 – 16:00 Uhr         5. Workshop für Gruppe 2,  mit Pole Nick

 – SWING IT TILL YOU BRING IT –

In diesem Workshop lernst du verschieden Pole Elemente durch Momentum und Dynamik miteinander zu verbinden (Jumps, Flips, Spins & Transitions)

16:30 – 18:00 Uhr        5. Workshop für Gruppe 1,  mit Pole Nick

– To the Floor and Back –

Beginn und beende deine Kombos auf dem Boden und verbessere dabei deine Handstand Skills und Shapes. Ab auf die Hände!

Zusatz Workshops*:

10:30 – 11:30 Uhr        Balance Baby mit Pole Nick
12:30 – 13:30 Uhr       Hüftöffner

14:30 – 15:30 Uhr       Hüftöffner
16:30 – 17:30 Uhr        Contemporary Floor Play mit Janine Hollung

Tag 4              18.04.2022

8:00 – 09:00                  Guten Morgen Yoga

9:00 – 10:00 Uhr            Frühstück + Verabschiedung

10:00 – 11:30 Uhr        6. Workshop für Gruppe 2, mit Pole Nick

– To the Floor and Back –

Beginn und beende deine Kombos auf dem Boden und verbessere dabei deine Handstand Skills und Shapes. Ab auf die Hände!

11:45 – 13:15 Uhr        6. Workshop für Gruppe 1,  mit Janine Hollung

-Easy Flips become Wow –

Lerne einfache Flips, aber auch die, welche auf jeder Pole-Wishlist stehen. Du wirst hier über deinen Schatten springen, sobald du die Biomechanik verstehst und weißt, wie man sicher spottet.

* alle Zusatzworkshops sind frei besuchbar und für alle Teilnehmer geeignet. Sie finden ausschließlich ohne Pole und im kleinen Kursraum statt. Programm kann sich noch ändern.Bitte Knieschützer mitbringen!

Bitte beachte stets unsere AGB’s.