Allgemeine Geschäftsbedingungen

Reservierung
  1. Die Anmeldung zum Pole Camp muss über das Kontaktformular erfolgen und reserviert dir einen Platz.
  2. Die Reservierung deines Platzes gilt für 14 Tage ab Anmeldung über das Kontaktformular.
  3. Nach Ablauf der Frist kann der Platz ohne weitere Rückmeldung durch den Veranstalter weiter vergeben werden.
Buchung
  1. Du sicherst dir einen festen Platz beim Pole Camp sobald eine Anzahlung in Höhe von € 250 auf das unten stehende Konto eingegangen ist.
  2. Der restliche Betrag ist bis 30 Tage vor Reiseantritt auf das unten stehende Konto zu überweisen.
  3. Solltest du die erste Überweisung tätigen, allerdings die Frist deiner zweiten Überweisung verstreichen lassen, kann der Veranstalter ohne weitere Rücksprache deine Buchung stornieren und deinen Platz anderweitig vergeben. Du erhältst 50% aller deiner bisher getätigten Zahlungen erstattet. Den Rest behält der Veranstalter als Aufwandsentschädigung ein.
Stornierung
  1. Du kannst innerhalb von 14 Tagen kostenfrei von deinem Platz zurück treten und erhältst die vollständige Höhe aller deiner bisher getätigten Zahlungen erstattet.
  2. Du hast die Wahl eine Reiserücktrittsversicherung auszuwählen. Es gelten die Konditionen der Reiserücktrittsversicherung.
  3. Ohne Reiserücktrittsversicherung steht dir keine Erstattung zu (einschließlich unter anderem Verletzungen mit ärztlichem Attest oder Schwangerschaften).
Umbuchungen
  1. Solltest du deine Reise nicht antreten und jemand von der Warteliste übernimmt deinen Platz, berechnet der Veranstalter eine Umbuchungsgebühr von 150 Euro.
  2. Für alle Umbuchungen, die nach Versand der Rechnung vorgenommen werden, berechnet der Veranstalter eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 15 Euro.
Teilnahme am Pole Camp
  1. Das Pole Camp übernimmt keine Haftung für Verletzungen, die während der Veranstaltung passieren.
  2. Krankheit oder bereits bestehende Verletzungen bzw. körperliche Einschränkungen sind allen Trainern vor Antritt der Veranstaltung mitzuteilen. Gegebenenfalls ist ein ärztliches Attest vorzuweisen, welches die Teilnahme an Sportveranstaltungen erlaubt.
  3. Schwangere Frauen sind von der Teilnahme am Pole Camp ausgeschlossen.
  4. Den Anweisungen der Trainer ist stets Folge zu leisten
  5. Der Kursraum darf nur unter Aufsicht der Trainer betreten werden.
  6. Workshops dürfen nur von Teilnehmern des Pole Camps besucht werden, die diese auch gebucht haben.
  7. Das Zuschauen bei Workshops durch Personen, die nicht am Pole Camp teilnehmen oder den Workshop nicht gebucht haben, ist untersagt.
  8. Fotos und Videos dürfen nur mit Zustimmung der Trainer und Teilnehmer aufgenommen werden.
  9. Es ist darauf zu achten, dass während des Unterrichts stets angemessene Sportbekleidung getragen wird.
Ausfall, Krankheit, Änderungen
  1. Die Buchung deines Platzes beim Pole Camp ist nicht an spezifische Trainer gebunden. Sollte ein Trainer erkranken oder aus anderweitigen Gründen die Workshops nicht abhalten können, berechtigt dies die Teilnehmer nicht zu einer Stornierung und Erstattung der gezahlten Beiträge durch den Veranstalter. Der Veranstalter garantiert nur, dass die bezahlte Anzahl an Workshops statt findet und kann Ersatztrainer stellen.
  2. Sollte das gesamte Pole Camp ausfallen, werden den Teilnehmern alle Beträge in voller Höhe zurück erstattet. Es werden keine darüber hinaus gehenden Zahlungen geleistet.
  3. Alle Aktivitäten außerhalb der Workshops (Nachmittagsaktivitäten, Fotoshooting, Pole Party) sind optional und können unter Umständen vom Veranstalter abgesagt werden. Bei einem Ausfall dieser Veranstaltungen werden keine finanziellen Erstattungen an die Teilnehmer geleistet.
  4. Werden gezahlte Workshops von Teilnehmern aus persönlichen Gründen nicht angetreten, wird der Preis nicht vom Veranstalter erstattet.

Durch die Anmeldung und Teilnahme am Pole Camp stimmst du automatisch diesen AGB’s zu.